top of page

Der Koenigsegg Agera RS - Einer von 25 bei Supercar Sharing

Aktualisiert: 25. Okt. 2021

Eine weltweit einzigartige Möglichkeit für Hypercar-Kenner und Sammler. Supercar Sharing bietet über Crowdfunding den Koenigsegg Agera RS für 10 ausgewählte Kunden




Der Koenigsegg Agera RS hat seinen Fokus fest auf die Strecke gelegt und ist dennoch perfekt für den regelmäßigen Einsatz auf der Strasse. Es verwendet fortschrittliche Technologie, die während des exklusiven Koenigsegg One:1-Programms entwickelt wurde, während alle Funktionen der vorherigen S- und R-Modelle beibehalten werden. Dazu gehören ein nutzbarer Gepäckraum und ein abnehmbares Hardtop, das für das Fahren von oben jederzeit im Inneren verstaut werden kann.


Zu den Weiterentwicklungen des Agera RS gehören: fortschrittliche leichte Schalldämmung, ein für die Strecke optimierter Frontsplitter, Frontflügel, Seitenschweller, fortschrittliches dynamisches Unterbodenklappensystem und ein dynamisch aktiver Heckspoiler für mehr Abtrieb (jetzt bis zu 450 kg bei 250 km/h .)

Der RS ​​verfügt außerdem über verbesserte seitliche Luftauslässe hinter den Vorderrädern, mehr Leistung und eine erhöhte Drehzahlbegrenzung.


Trotz all dieser zusätzlichen Funktionen und Ausstattung ist das Leergewicht im Vergleich zu den Agera S- und R-Modellen dank der Verwendung fortschrittlicher Verbundwerkstoffe und Layup-Techniken, die während des One:1-Programms entwickelt wurden, noch niedriger.


Zusätzlich zur Serienausstattung bietet der Agera RS auch die Möglichkeit, das aktive und selbstnivellierende Fahrwerkspaket Koenigsegg, 3G Connected Pre-Active Fahrwerks-Setups, alternative Aero-Pakete, aktive Geräuschunterdrückung und vieles mehr zu wählen.


Der Motor ist – wie schon beim Vorgänger Agera S – für normales Pumpgas optimiert und leistet jetzt beim Normalbenziner unglaubliche 1160 PS. Das sind erstaunliche 232 PS pro Liter bei perfekter Zuverlässigkeit.


In bestimmten Märkten kann der Agera RS auch für den Betrieb mit E85 für noch höhere Leistungsstufen konfiguriert werden, während das Motormanagement die Möglichkeit bietet, sich jederzeit on-the-fly an jede Kraftstoffmischung anzupassen.


Der Agera RS ist die ultimative Vielseitigkeit auf Straße und Rennstrecke. Es bietet die extremste Leistung, die heute erhältlich ist, und ist dennoch vollständig für den Strassenverkehr zugelassen und erfüllt die Sicherheitsstandards und andere erforderliche Zulassungsanforderungen weltweit.


Der Agera RS wird in nur 25 Exemplaren handgefertigt (10 wurden vor der ersten Vorstellung vorverkauft). 1 Exemplar wird über Supercar Sharing in Zusammenarbeit mit dem aktuellen Verkäufer angeboten.



Das Fahrzeug steht nach Übernahme in einem exklusiven und professionellen Car Storage nahe Luzern. Die Fahrzeugübergabe passiert dabei mit einem Mitarbeiter von Supercar Sharing.


Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice bei Fragen zur Abwicklung zu dieser weltweit einzigartigen Möglichkeit.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page